Nationalpark Karwendel

Das Karwendelgebirge im Winter

Lebe Deine Träume

... und tauche ein in das Herzstück Tirols! Der Naturpark Karwendel ist ein riesiges geschlossenes Naturschutzgebiet. Er hat so viele Geheimnisse und Schönheiten, dass nur die wirklichen Kenner wissen, was wann wo am schönsten ist. Morgenrot auf der Mondscheinspitze oder Wasserfalldusche an den Laliderer Wänden, Rast unter duftenden Zirben und Schwimmen im Bergsee.

Wir von Sport Wöll kennen die Geheimtipps und zeigen Sie Ihnen gern.

  • Das Karwendelgebirge im Winter
  • Die Berggipfel des Karwendels
  • Bergsee im Naturpark Karwendel
  • Naturpark Karwendel und Rofangebirge: Geheimtipp für Bergsteiger und Wanderer

Aktuelle Tipps

Blick über den Achensee vom Bärenkopf

Für jeden, der den Achensee einmal von oben sehen will, ist der Bärenkopf ein Muss.

Ausgangspunkt ist bei Sport Wöll in Pertisau. Von hier aus kommt man entweder bequem mit der Karwendelbahn oder auf einem der zahlreichen Wanderwege auf den Zwölferkopf. Danach geht es weiter zur Bärenbadalm, von wo aus die Wegweiser bereits den Steig Richtung Bärenkopf anzeigen.