Langlaufen im Alpenpark Karwendel

Langlaufparadies Karwendel

"Entschleunigung" ist wohl die kürzeste Beschreibung für das Erlebnis Langlaufen in den Karwendeltälern in Pertisau.

Durch verschneite Wälder, in romantischer Idylle gleitet man beinahe lautlos auf Langlaufskiern dahin und hat dabei unendliche Möglichkeiten das einzigartige Bergpanorame zu genießen. 

Streß, Hektik und Lärm sind hier meilenweit entfernt. Und der gesundheitliche Aspekt ist auch nicht zu vergessen: der Kreislauf wird in Schwung gebracht, jede Menge Kalorien verbrennt und die Extra-Portion Sauerstoff bringt neue Energie.

 

Die Region Achensee bietet über 200 Loipenkilometer, davon ca. 45 Kilometer in Pertisau. Hier fühlen sich Anfänger als auch Profis wohl. Von der einfachen Übungsloipe bis zur anspruchsvollen Panoramaloipe, ob klassich oder Skating, einsam in die Karwendeltäler oder mitten durch den Ort. Langeweile kommt hier keine auf.

 

Bei Sport Wöll finden Sie alles, was man zum Langlaufen benötigt:

  • Leihmaterial klassisch und Skating
  • Fachmännische Beratung beim Kauf von Ski, Schuhe oder Stöcke
  • Funktionskleidung
  • Privatlehrer zum Erlernen von Bremsen und Spurwechsel
  • Privatlehrer zum Verbessern der Technik
  • Langlaufparadies Karwendel
  • Mit dem Restspannungsmessgerät den richtigen Ski finden

Aktuelle Tipps 

Blick über den Achensee vom Bärenkopf

Für jeden, der den Achensee einmal von oben sehen will, ist der Bärenkopf ein Muss.

Ausgangspunkt ist bei Sport Wöll in Pertisau. Von hier aus kommt man entweder bequem mit der Karwendelbahn oder auf einem der zahlreichen Wanderwege auf den Zwölferkopf. Danach geht es weiter zur Bärenbadalm, von wo aus die Wegweiser bereits den Steig Richtung Bärenkopf anzeigen.